leer

Veramed

Die Anleger haben sich hier an einer Kommanditgesellschaft beteiligt, die eine im Jahre 1904 ursprünglich als Knappschaftsheilstätte in Meschede-Beringhausen errichtete Klinik erwirbt.

Das Objekt wurde im Jahr 1988 in eine Fachklinik für Tumorleiden und chronische Erkrankungen umgebaut und im Jahr 1994 weiter modernisiert.

Die Mindestbeteiligung betrug DM 50.000,00 zzgl. 5 % Agio.

Vor der außerordentlichen Gesellschafterversammlung vom 10.08.2006 hatten Vermittler eine Bevollmächtigung von Herrn Rechtsanwalt Christian Panze aus Pfarrkirchen empfohlen.

Die Bevollmächtigung eines offensichtlich aus Vermittlerkreisen beauftragen Rechtsanwalts kann für Anleger nicht ohne weiteres empfohlen werden.

Generell raten wir davon ab, einem Vermittler bei der Betreuung einer nicht unproblematischen Fondsbeteiligung zu große Kompetenzen einzuräumen.

 

Ansprechpartner:

Unsere Kanzlei vertritt bereits Anleger dieser Beteiligung und steht gerne Gesellschaftern  für Informationen zur Verfügung.

Anleger, die ihren Fall  prüfen lassen wollen oder für die eine unverbindliche Anfrage bei der Rechtsschutzversicherung erfolgen soll, wenden sich bitte an folgende Kontaktadresse:

 

Thieler Rechtsanwaltsgesellschaft

Rechtsanwälte für Kapitalanlagerecht

Bettina Wittmann, Udo Heller, Macus Rietner

Kainzenweg 1

94036 Passau

Tel.: 0851/988400      Fax.: 0851/9884029

E-Mail: passau@rechtsanwalt-thieler.de