leer

Insolvenz in England

In Zeiten der Wirtschafts- und Finanzkrise stellt sich für viele Privatpersonen und Unternehmer die Frage, wie eine schnelle Entschuldung erfolgen kann. Das deutsche Insolvenzrecht ist mit Blick auf die Dauer hierfür kaum geeignet. Eine mögliche Alternative kann ein Insolvenzverfahren in England sein, das eine deutlich schnellere Entschuldung erreichen kann. Ein solches Verfahren ist mit Blick auf die Europäischen Insolvenzregelungen und die höchstrichterliche Rechtsprechung des BGH auch für Deutsche anerkannt. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an:

RA Prof. Dr. Volker Thieler und RA Prof. Dr. Wolfgang Böh                 

Telefon: 089/72308750

Telefax: 089/597467

RA Stefan A. Seitz                                                                                             

Telefon: 0821/34999100                                                                          

Telefax: 0821/34999101

 

 

Internationale Nachfolge- & Vermögensplanung

Internationale Nachfolge- & Vermögensplanung gewinnt im Zuge der Globalisierung erheblich an Bedeutung.

Immer  mehr Bundesbürger verfügen über Auslandsvermögen. Schätzungen zu Folge verfügen mehr als eine Million Bundesbürger bereits eine Immobilie im Ausland. Das Bar- & Wertpapiervermögen im Ausland wird bis auf 1000 Mrd. Euro geschätzt.  Ob das Ferienhaus in Österreich, die Finca in Spanien oder die Geldanlage in der Schweiz. Im Bereich der privaten Nachfolge- & Vermögensplanung ist es dringend erforderlich die einzelnen rechtlichen Einzelheiten zu beachten, um nicht in die Gefahr der Vermögensvernichtung durch Erbschafts- oder Schenkungssteuern zu geraten.

Im Bereich der betrieblichen Nachfolge- & Vermögensplanung ist immer dann internationales Recht von erheblicher Bedeutung, wenn zum einen Betriebsstätten/Zweigniederlassungen im Ausland ansässig sind und wenn steueroptimierte Nachfolgeplanungen gefunden werden müssen.

Sowohl in der betrieblichen als auch in der privaten Nachfolge- & Vermögensplanung gilt es die Einzelheiten des internationalen Rechts zu beachten und gezielt optimierend einzusetzen.

Hierzu erhalten Sie einen Überblick über die Rechtslage im Erbrecht einzelner Staaten und einen Überblick über die Erbschaftssteuerrechtlichen Rechtslage der einzelnen Staaten.

Opens internal link in current windowInternationales Erbrecht

Opens internal link in current windowInternationales Erbschaftssteuerrecht

Ohne eine detailierte gezielte und steueroptimierte internationale rechtliche Beratung ist eine optimale Nachfolge- & Vermögensplanung nicht möglich.

Wenn Sie Fragen zu dem Thema Nachfolge- & Vermögensplanung haben oder eine Beratung zu optimalien Nachfolge- & Vermögensplanung wünschen, so wenden Sie sich an Rechtsanwalt Oliver Thieler, Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Thieler oder Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Böh.