Die Kanzlei

 

Wir führen die Tradition der vor über 70 Jahren durch Heinz Thieler in München gegründeten Rechtsanwaltskanzlei in dritter Generation fort.

Gemeinsam mit dem Vater Heinz Thieler waren die Brüder Rainer und Volker Thieler vorwiegend im Familien- und Speditionsrecht tätig. Nach dem Tod von Heinz und Rainer Thieler setzte Prof. Dr. Volker Thieler für mehrere Jahrzehnte seine Schwerpunkte im Betreuungsrecht, Miet- und Immobilienrecht und Kapitalanlagerecht. Sowohl im Betreuungs-, als auch Kapitalanlagerecht hat die Kanzlei wegweisende Rechtsentwicklungen begleitet, eingeleitet und höchstrichterlich durchgesetzt.

Mit Eintritt von Prof. Dr. Wolfgang Böh wurde das Erbrecht in Kombination mit steuerlichen Aspekten ebenfalls zu einem Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei. Prof. Dr. Wolfgang Böh ist Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht und ist außerdem als Rechtsgutachter für deutsche Nachlassgerichte tätig.

Wir vertreten Sie deutschlandweit und spezialisiert insbesondere in folgenden Rechtsgebieten: Betreuungsrecht, Erbrecht, Immobilien- und Mietrecht, Schenkungsrecht und Steuerrecht. Auch bei allgemeinzivilrechtlichen Fragestellungen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Dabei sind wir sowohl rechtsgestaltend (Gestaltung beispielsweise von Testamenten, Verträgen, Vorsorgevollmachten), als auch außergerichtlich und forensisch (Vertretung vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten) tätig. Unsere rechtliche Tätigkeit ist auf Rechtsbereiche beschränkt, in denen wir spezialisiert und besonders qualifiziert sind.

Unterstützt werden wir durch ein Netzwerk international und national tätiger Experten. Für fachfremde Bereiche sprechen wir Empfehlungen aus, insbesondere bei der Konsultation von Gutachtern, Notaren und Steuerberatern.

Wir sind rechtlich für Privatpersonen, Unternehmenskunden, gemeinnützige Organisationen und staatliche Hoheitsträger tätig. Unser Schwerpunkt bildet die deutschlandweite Beratung und Vertretung von Privatpersonen. Im Rahmen eines unverbindlichen Erstkontakts können Sie uns Ihre Fragestellung und den zugrunde liegenden Sachverhalt schildern. Wir unterbreiten in der Folge einen Kostenvoranschlag, dem abhängig vom Einzelfall eine streitwertabhängige Abrechnung nach Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) oder auf Basis eines Stundenhonorars zugrunde liegt.

Prof. Dr. Volker Thieler

Professor für Immobilien- und Mietrecht

Prof. Dr. Wolfgang Böh

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Erbrecht

Fachanwalt für Steuerrecht