top of page

Fr., 08. Dez.

|

St. Nikolaus - Pfarrzentrum Neuried

Die größten Fehler bei Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserem Vortrag zum Betreuungsrecht einladen. Wir werden die wichtigsten Fragen zum Thema Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen ansprechen und klären. Gerne steht Ihnen die Referentin nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Die größten Fehler bei  Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
Die größten Fehler bei  Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Zeit & Ort

08. Dez. 2023, 15:00

St. Nikolaus - Pfarrzentrum Neuried, Maxhofweg 7, 82061 Neuried, Deutschland

Über die Veranstaltung

Im Vortrag informieren die Rechtsanwältin Susanne Kilisch und der Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Böh (Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht) über gesetzliche Betreuung innerhalb eines gerichtlichen Betreuungsverfahrens oder vorausschauende private Vorsorge durch Vorsorgevollmacht.

Folgende Fragen werden u.a. angesprochen und geklärt:

- Wer braucht eine Vorsorgevollmacht?

- Wofür wird sie rechtlich benötigt?

- Wie kann man eine Vorsorgevollmacht erstellen, so dass sie rechtsgültig ist?

- Was sind die häufigsten Fehler bei der Erstellung einer Vorsorgevollmacht?

- Sind Ehepartner automatisch vorsorgeberechtigt?

- Betreuungsverfahren, was ist das und wann setzt ein solches ein?

- Wofür wird eine Patientenverfügung benötigt?

- Was kann in einer Patientenverfügung alles festgelegt werden?

- Häufige Fehler bei der Erstellung einer Patientenverfügung…. und vieles mehr

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page